Ausbildung zum Verfahrenstechnologen Metall (m/w/d) in der Fachrichtung Eisen- und Stahlmetallurgie

Du begeisterst dich für Maschinen? Und packst gerne an? Dann starte jetzt bei der COSWIG GUSS deine Ausbildung zum Verfahrenstechnologen Metall (m/w/d) in der Fachrichtung Eisen- und Stahlmetallurgie! In deiner 3,5-jährigen Ausbildung zum Verfahrenstechnologen Metall (m/w/d) wirst du zum Spezialisten für Metallumformung und Veredelung. Deine Arbeitswerkzeuge sind Hochöfen, Walzwerke und Pressen. Mit diesen schweren Geräten erzeugst du aus Erz Roheisen und machst daraus dann Stahl oder, mit weiteren Materialien, Gusseisen. – Aber erst, wenn du die Maschinen entsprechend programmiert hast. Wie das geht, lernst du bei uns! Wir, die COSWIG GUSS, sind ein Produktionsstandort der DiHAG-Gruppe und damit Teil eines international erfolgreich agierenden Konzerns. Wir liefern weltweit erstklassigen Walzen- und Handformguss für die Metallbranche und begeistern unsere Kunden mit innovativem Engineering. Über 260 qualifizierte Fachkräfte produzieren jährlich rund 40.000 Tonnen für namhafte Kunden, wie z. B. für die ThyssenKrupp oder für die Koenig & Bauer AG. Unsere Produkte findest du in Windenergieanlagen und Industriemühlen, im Allgemeinen Maschinenbau oder in Walzen und Kolben.

Was lernst du bei uns?

  • Attraktive Vergütung
    Du wirst nach unserem Haustarifvertrag IGM bezahlt und bekommst:
    1. Ausbildungsjahr: 1059 €, 2. Ausbildungsjahr: 1120 €, 3. Ausbildungsjahr: 1180 €, 4. Ausbildungsjahr: 1241 €.
    Je nach Leistung gibt es noch Prämien obendrauf.
  • Du lernst die metallurgischen Verfahren kennen, mit denen Eisen und Stahl hergestellt werden und weißt, welche Produkte woraus bestehen.
  • Du lernst alle Grundlagen der Metallverarbeitung und -bearbeitung.
  • Du lernst, Produktionsanlagen zu steuern, erkennst Störungen und beseitigst diese.

Attraktive Vergütung

Besonderer Notenbonus

Spezieller Fahrbonus

100 %-ige Übernahme

Darauf kannst du dich bei uns verlassen:

  • Attraktive Vergütung
    Du wirst nach unserem Haustarifvertrag IGM bezahlt und bekommst:
    1. Ausbildungsjahr: 1094 €, 2. Ausbildungsjahr: 1157 €, 3. Ausbildungsjahr: 1219 €, 4. Ausbildungsjahr: 1282 €.
    Je nach Leistung gibt es noch Prämien obendrauf.
  • Besonderer Notenbonus
    Du lernst, wir zahlen! Für jedes Jahreszeugnis zwischen 3,0 & 1,0 gibt es zwischen 60 € und 150 € monatlich dazu.
  • Spezieller Fahrbonus
    ÖPNV oder Auto: Wir unterstützen dich monatlich mit 48 €.
  • 100 %-ige Übernahme
    Wir garantieren dir einen Arbeitsplatz bei uns nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung.
  • Viel Relax-Time
    Für deine harte Arbeit bekommst du von uns verdiente 30 Tage Urlaub.
  • Beste Ausstattung
    Wir haben alles, was du zum Arbeiten brauchst: Wäscheservice, Kantine, Küche, Duschen, und, und, und.
  • Starkes Team
    Unsere Ausbilder und Kollegen unterstützen dich in deiner beruflichen Entwicklung.
  • Hoher Respekt
    Du sortierst keine Teile, sondern arbeitest von Anfang an richtig mit.
  • Sicherer Arbeitsplatz
    Wir sind ein Traditionsunternehmen mit namhaften Kunden, wie ThyssenKrupp.
  • Coole Extras
    Du willst noch mehr? Bitteschön: Tablet zu Ausbildungsbeginn, Job-Bike nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung, VwL & eine betriebliche Altersvorsorge.

Das bringst du idealerweise mit:

  • einen guten Haupt- oder Realschulabschluss
  • kein Problem mit großer Hitze und hoher Lautstärke
  • technisches Geschick und Konzentrationsfähigkeit
  • fit mit Zahlen und im räumlichen Denken

Wie komme ich zu meinem Ausbildungsvertrag?

Deine Bewerbung

Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf Praktikumszeugnisse, letzte zwei Schulzeugnisse) reichst du online über die jeweilige Stellenanzeige ein. Nachdem die Bewerbung bei uns eingegangen ist, senden wir dir zeitnah eine Eingangsbestätigung zu.

Erstes Gespräch und Praktikum

Hat uns deine Bewerbung überzeugt, laden wir dich zu einem Gespräch mit anschließendem Praktikum zu uns ein. Das Praktikum dauert 1 bis 2 Wochen. Es soll dir zeigen, ob du dir vorstellen kannst, in deinem ausgewählten Beruf zu arbeiten. Wir wollen sehen, wo deine Stärken und Schwächen liegen, damit wir dich optimal fördern können.

Zweites Gespräch

Am Ende des Praktikums sprichst du mit deinen Ausbildern über deine Eindrücke und klärst offene Fragen.

Vertragsabschluss

War auch das zweite Gespräch erfolgreich, erhältst du von uns ein Ausbildungsangebot. Wenn auch du dir vorstellen kannst, mit uns ins Berufsleben zu starten, dann sendest du den unterschriebenen Ausbildungsvertrag an uns zurück. Nun steht deiner Ausbildung zu deinem Wunschberuf nichts mehr im Weg!

Du hast Fragen?

Dann rufe uns an oder sende uns eine Email. Unser Recruiting-Team beantwortet gern deine Fragen.

Bewirb Dich jetzt.

Komm zu uns und werde Teil unseres Teams! Entdecke die faszinierende Welt des Gießereiwesens und trage dazu bei, innovative Produkte herzustellen, die unsere Industrie vorantreiben. Du hast noch nicht alle Unterlagen zusammen? Macht nichts - schreib’ uns trotzdem und reiche sie später nach.

Kontaktformular
Checkboxes